Rauchen ist eine negative Angewohnheit die wir mit positiven Annahmen konditioniert haben.

Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du nicht mehr rauchen müsstest?

Was wäre es Dir wert?

Viele versuchen ja mit ihrem Willen mit dem Rauchen aufzuhören.
Da der Impuls zum Rauchen aber aus dem Unterbewusstsein kommt wird das auf Dauer immer gewinnen.

Die Konditionierung

 ( die Annahme was Dir das Rauchen bringt )
z. b. Entspannung. Obwohl in der Zigarette kein Stoff für Entspannung drin ist, eher das Gegenteil ! )

hat im Unterbewusstsein stattgefunden, also muss dort eine neue Konditionierung stattfinden.
Das heisst einen Weg zu finden um zum gleichen Resultat ( z.B. Entspannung ) zu kommen ohne zu rauchen.

Dein Unterbewusstsein kennt so einen Weg !
Und gemeinsam finden wir den.
Nur musst Du den dann auch gehen, indem Du anfänglich 
( ca. 100 Tage ) Dich bewusst für den neuen Weg entscheidest, wenn der Impuls zum Rauchen auftaucht.

Das wird Dir leicht fallen, da Du nun ein neues Bild in Dir trägst, das stärker ist wie das was Du mit der Zigarette verbindest.

Ausserdem stehe ich 4 Wochen lang an Deiner Seite um Dich zu unterstützen.
So wird das Deine neue Konditionierung und der Drang eine zu rauchen bleibt aus.

Du kannst es mir glauben, das hat schon bei Hunderten funktioniert und bei mir nach 30 Jahren Rauchen an nur einem Wochenende.
Und das mit Freude ;).

Glück entsteht im Kopf !

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.